Dienstag, 13. Juni 2017

Erdbeer-Sirup

ERDBEERZEIT - die Beste die ich kenne. Ich könnte mich nur von Erdbeeren ernähren. Da wir
noch jede Menge Erdbeermarmelade im Keller haben, durfte ich keine Marmelade machen.
Gut, dann eben nicht, gibt ja noch tausend andere Leckereien die man aus Erdbeeren machen kann.
Dieses Mal habe ich mich zum Erdbeersirup hinreißen lassen, es ist nicht sehr viel geworden aber
immerhin zum Probieren reicht es. Ich find ihn schon ganz lecker, würde aber beim nächsten Mal noch 100g mehr Erdbeeren verwenden oder es liegt an den Erdbeeren, der Erdbeergeschmack ist etwas dezent.

 


Zutaten


  • 500 g  Erdbeeren
  • 450 g Zucker
  • 20 g Zitronenzucker
  • 160 ml Wasser
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • 60 ml Zitronensaft

Zubereitung


Die Erdbeeren waschen, vierteln und mit den restlichen Zutaten zu Kochen bringen.
Unter ständigem Rühren ca.45 Minuten köcheln lassen, bis es etwas eindickt.
Dann die Erdbeermasse durch ein Passiertuch/Sieb geben, den Saft noch einmal kurz
aufkochen und sofort in saubere Flaschen abfüllen.
Schmeckt köstlich zu Vanilleeis.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen